Herzlich willkommen!

Katholische Kirche in der Stadt Trier

Schön, dass Sie da sind!

Sie besuchen die Homepage des Dekanats Trier. Hier können Sie sich über das vielfältige Angebot unserer Pfarreien, Pfarreiengemeinschaften und kirchlichen Einrichtungen informieren. In Trier setzten sich viele Menschen für ihren Glauben, die Gemeinschaft und ihre Nächsten ein.

Zusammen mit zwei Pfarreien und fünf Pfarreiengemeinschaften sind wir die Katholische Kirche in der Stadt Trier. Ebenso hat die Katholische Gehörlosengemeinde im Bistum Trier in unserer Stadt ihr Pfarrhaus.

Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen

  • 20.1.2019 -- Interkulturelles Konzert zum Weltreligionentag

    Anlässlich des Weltreligionstages findet am 20. Januar 2019 um 17:00 im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais ein interreligiöses Konzert statt. Es wird vom Arbeitskreis für interreligiösen Dialog in Trier angeboten. Beteiligt sein werden Musiker und Ensembles, die in den Traditionen der Juden, Muslime, Christen und Baha'i  musizieren werden. Saif Al-Khayyat wird Lieder aus dem arabischen Kulturraum spielen und die Klezmer Gruppe von Hildegard Knebel Lieder aus der jüdischen Kultur. Für die Baha'i wird die Gruppe EinKlang aus Leimen vertonte Texte vortragen und für die christliche Musiktradition wird von den Chören der Katholischen Kirchengemeinden St. Peter Ehrang und St. Jakobus Biewer unter Leitung von Kantor Axel Simon geistliche Chormusik dargeboten. Vertreter der jüdischen, muslimischen und Baha'i-Gemeinde sowie der beiden Kirchen werden das Konzert mit Textbeiträgen abrunden. Die Feiern zum Weltreligionstag, die in Trier inzwischen Tradition haben, wollen das Verständnis füreinander und Begegnungen über die kulturellen und Bekenntnisgrenzen hinaus fördern. Der Eintritt ist frei.

  • 29.1.19 -- Ideenwerkstatt zur Pfarrei der Zukunft

    Pfarreien gehen. Die PFARREI TRIER kommt.

    Mit uns.

    Ideen-Werkstatt

    Samstag, 26. Januar 2019, 9.30 -16.00 Uhr

    Angela-Merici-Gymnasium Trier

    Am 1. Januar 2020 ist es voraussichtlich so weit. Die PFARREI TRIER kommt. Sie fällt nicht vom Himmel. Es gibt sie schon jetzt. In unseren Köpfen und Herzen, in unseren Erfahrungen, Träumen und Ideen. Darüber müssen wir reden. Miteinander. Und mit Gott. 

    Wir werden die Pläne des Bistums kennen lernen und für uns übersetzen. Dabei entstehen Bilder einer neuen Kirche: bunt, lebensnah, engagiert.

    Bringen Sie Ihre Erfahrungen, Träume und Ideen mit… 

    … und eine Freundin, einen Freund…

    … und etwas zu essen für das gemeinsame Buffet. 

    Getränke sind da.

    Anmeldung nicht erforderlich, aber hilfreich :-)

     

    Veranstalter:

    Dekanat Trier                            

    Paulusplatz 3

    54290 Trier                                                                                                                  

     0651-9794190        

    dekanat.trier(at)bistum-trier.de                                                                                                                          

  • 2.2.19 -- Inklusive Messe mit Gebärdensprache zum Fest Darstellung des Herrn

    Samstag, 2. Februar 2019 um 17 Uhr

    Inklusive Messe mit Gebärdensprache zum Fest Darstellung des Herrn in der Herz-Jesu-Kirche, Trier.

    Die inklusive Messe wird in Gebärdensprache und Lautsprache gefeiert. Es wird gebetet und gesungen mit Stimmen und mit Händen.

     

  • 18.2. - 22.2.19 -- Ökumenische Bibelwoche

  • 20.2.19 -- Die neue Einheitsübersetzung der Bibel entdecken

    Nach fast 10jähriger Revisionsarbeit ist im Herbst 2016 die neue Einheitsübersetzung der Bibel erschienen. Namhafte Bibelwissenschaftlerinnen und Bibelwissenschaftler haben die "alte" Einheitsübersetzung von 1980, die vielen durch private Lektüre und Liturgie sehr vertraut ist, unter die Lupe genommen und nach neuesten Erkenntnissen der Text- und Sprachforschung neu bearbeitet. Vieles ist im gewohnten Sprachduktus geblieben, doch es gibt ebenso erhebliche Veränderungen und Korrekturen in den Texten des Alten und Neuen Testaments. 

    Wir laden Sie als Lektorinnen und Lektoren, Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter sowie Interessierte herzlich ein, die neue Einheitsüberstzung kennen zu lernen und sich mit ihr in ihren Grundzügen vertraut zu machen. 

    Termin: Mittwoch, 20. Februar 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Anmeldung: bis 15. Februar 2019

    Ort: Pfarrzentrum St, Matthias, Euchariussaal, Matthiasstraße 79, 54290 Trier

    Referenten: Georg Falke, Bildungsreferent i.R. und Dr. Pascale Jung, Pastoralreferentin, Dekanat Saarbrücken

    Veranstalter: Dekanat Trier, Dekanatsreferntin Katja Bruch, dekanat.trier(at)bistum-trier.de, 0651/9794190 in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Trier

  • 12.3. + 13.3.19 -- Werkkurs zur Herstellung Biblischer Figuren

    Kursgebühr: 25,- €

    Materialkosten: pro Figur 30,- € / Baby 5,- €. Es können im Kurs bis zu zwei eigene Figuren hergestellt werden.

    Kursleitung: Josefa Schilling-Lamberty

    Arbeitszeit jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr. Für das Mittagessen gilt, jedeR bringt etwas zum gemeinsamen Buffet mit, so dass alle satt werden

    Anmeldung per Mail oder telefonisch: Natalie Bauer, 0651-9794194, natalie.bauer@bistum-trier.de

  • 30.3.19 -- Bolivienkleidersammlung

    Ihre alten Klamotten helfen

    Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintritts- karte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.

    So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen

    Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz ein- fach mit Kleidung oder Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Auch Schuhe, die Sie (paarweise gebündelt) dazu geben, helfen uns weiter. Falls ein Sack nicht ausreicht
    oder unser Kleidersack Sie nicht erreicht hat: Nehmen Sie einfach einen anderen. Wenn Sie die gesammelte Kleidung am Sammlungstag bis 9:00 Uhr – gut sichtbar – an die Straße stellen, dann werden wir sie abholen. Ihr Kleiderschrank wird überschaubarer und Sie geben jungen Menschen in Bolivien eine echte Bildungschance.

    Somos muchos - Wir sind viele

    Schon seit 1966 sammeln ca. 9.000 Jugend- liche und Engagierte im gesamten Bistum Trier Jahr für Jahr ehrenamtlich gebrauchte Kleidung. In dieser Zeit ist es uns gelungen, Bildungseinrichtungen in Bolivien aufzu- bauen, die Kindern und Jugendlichen eine echte Zukunftsperspektive geben. Dank Ihrer Unterstützung wird damit jährlich 2000 Jugendlichen geholfen, die sich sonst kaum eine Schulbildung leisten könnten.

    Informationen bei Pastoralreferent Florian Kunz, florian.kunz(at)bistum-trier.de, 0651/9759-111

Die Pfarrei Trier kommt !

Bis spätestens zum 1. Januar 2022 ist es voraussichtlich so weit. Die PFARREI TRIER kommt. Sie fällt nicht vom Himmel. Es gibt sie schon jetzt. In unseren Köpfen und Herzen, in unseren Erfahrungen, Träumen und Ideen. Darüber müssen wir reden. Miteinander. Und mit Gott. 

Wir werden die Pläne des Bistums kennen lernen und für uns übersetzen. Dabei entstehen Bilder einer neuen Kirche: bunt, lebensnah, engagiert.

Bringen Sie Ihre Erfahrungen, Träume und Ideen mit… 

… und eine Freundin, einen Freund…

… und etwas zu essen für das gemeinsame Buffet. 

Getränke sind da.

Anmeldung nicht erforderlich, aber hilfreich :-)

Veranstalter: Dekanat Trier, Paulusplatz 3, 54290 Trier,

0651-9794190, dekanat.trier(at)bistum-trier.de  

Einblicke in den Initiativtag der Pfarrei der Zukunft Trier

Vertreter_innen der bestehenden Pfarreien im Raum der Pfarrei der Zukunft (PdZ) haben sich am 15.10.2019 in St. Matthias zu einem gemeinsamen Kennlern-, Austausch- und Initiativtag getroffen. Inhaltlich ging es darum, das eigene Bild von Gott ins Gespräch zu bringen und auf dieser Grundlage zu schauen, was das für die PdZ bedeuten könnte. Eindrücke und Ergebnisse wurden auf unterschiedliche Art und Weise verschriftlicht. Die Dokumentation steht hier als PDF zum Download bereit.