Herzlich willkommen!

Katholische Kirche in der Stadt Trier

Schön, dass Sie da sind!

Sie besuchen die Homepage des Dekanats Trier. Hier können Sie sich über das vielfältige Angebot unserer Pfarreien, Pfarreiengemeinschaften und kirchlichen Einrichtungen informieren. In Trier setzten sich viele Menschen für ihren Glauben, die Gemeinschaft und ihre Nächsten ein.

Zusammen mit zwei Pfarreien und fünf Pfarreiengemeinschaften sind wir die Katholische Kirche in der Stadt Trier. Ebenso hat die Katholische Gehörlosengemeinde im Bistum Trier in unserer Stadt ihr Pfarrhaus.

Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen

  • 16.12.18 -- Adventscafé im Schönstattzentrum Trier

    Adventscafé im Schönstattzentrum Trier mit Musik, stiller Zeit, Adventsmarkt, Impulsen

    für Erwachsene und Kinder, für Familien und Alleinstehende

    am 3. Adventssonntag, 16.12.2018

    von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

    Für eine kurze Zeit Ruhe einkehren lassen und abschaltenim idyllischen Park mit uralten Bäumen, auf andere Gedanken kommen und sich dem Religiösen nähern, bei einer Tasse Kaffee miteinander plaudern über das eigene Leben, über Advent und Weihnachten, frische Waffeln genießen und bei einem Besuch in der Schönstattkapelle ein Licht entzünden.

    Der Advent muss nicht untergehen in Stress, Lärm und Betriebsamkeit.

    Kommen Sie gerne im Schönstattzentrum Trier vorbei!

    Die Schönstätter Marienschwestern freuen sich auf Ihren Besuch.

    Schönstattzentrum Trier, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651-39984

    Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke werden angeboten.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • 24.12.18 -- Ökumenisches Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt 11-11.30 Uhr

    Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt (24.12., 11:00)
    Auf, werde licht, denn dein Licht kommt

    Innenstadt an Heiligabend: Menschen eilen durch die Straßen. Letzte Weihnachtseinkäufe für zwei Feiertage! Auf den letzten Drücker noch die fehlenden Geschenke! Und der Hauptmarkt? Der Weihnachtsmarkt ist abgebaut. Der Platz leer und ein wenig trostlos. Alles vorbei?

    Nein: Raum für uns, die Christinnen und Christen der Stadt. Raum für uns zum Singen von dem Licht, das kommt. Raum, beim Singen miteinander selbst „licht" (Jes 60,1) zu werden. Der Arbeitskreis Ökumene der Stadt setzt die Tradition der letzten Jahre fort und lädt herzlich ein:

    Kommen Sie zum (etwa halbstündigen) Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt am Montag, 24.12.2018, ab 11:00 Uhr!                                                                                                                AK Ökumene in der Stadt

  • 29.12.18 -- Krippenfahrt nach Vallendar

    Kommt mit nach Bethlehem

    Krippenfahrt am Samstag, 29.12.2018 – nach Vallendar / Schönstatt - Für die ganze Familie!

    Dem Weihnachtsgeheimnis nahe kommen, Weihnachtslieder von früher und heute singen, Namen vertrauter Menschen auf Sterne schreiben, Weihnachtstee und Plätzchen im weihnachtlich geschmückten Stallgebäude genießen. HERZLICHE EINLADUNG!

    In Schönstatt stehen auf dem Programm: Krippenbesuch und Feier der heiligen Messe, Teilnahme an den „10 Minuten an der Krippe“, Impuls und Austausch, Mittagessen und Stärkung bei Plätzchen und Tee.

    Abfahrt des Busses: 7:30 Uhr Trier, Südbahnhof

    Zusteigemöglichkeit: 7:45 Uhr Trier, Hauptbahnhof Trier; Rückkehr in Trier ca. 19.30 Uhr.

    Kosten: 35,00 € für Erwachsene, 18,00 € für Kinder bis 13 Jahre (Fahrtkosten, Mittagessen, Teilnahmepauschale)

    Anmeldung bitte bis zum 23.12.2018.

    Info und Anmeldung: Schönstattzentrum, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651/39984 schoenstattzentrum-trier(at)t-online.de

  • 20.1.2019 -- Interkulturelles Konzert zum Weltreligionentag

    Anlässlich des Weltreligionstages findet am 20. Januar 2019 um 17:00 im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais ein interreligiöses Konzert statt. Es wird vom Arbeitskreis für interreligiösen Dialog in Trier angeboten. Beteiligt sein werden Musiker und Ensembles, die in den Traditionen der Juden, Muslime, Christen und Baha'i  musizieren werden. Saif Al-Khayyat wird Lieder aus dem arabischen Kulturraum spielen und die Klezmer Gruppe von Hildegard Knebel Lieder aus der jüdischen Kultur. Für die Baha'i wird die Gruppe EinKlang aus Leimen vertonte Texte vortragen und für die christliche Musiktradition werden von den Chören der Katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus Biewer und St. Peter Ehrang Ehrang unter Leitung von Axel Simon geistliche Chormusik dargeboten. Vertreter der jüdischen, muslimischen und Baha'i-Gemeinde sowie der beiden Kirchen werden das Konzert mit Textbeiträgen abrunden. Die Feiern zum Weltreligionstag, die in Trier inzwischen Tradition haben, wollen das Verständnis füreinander und Begegnungen über die kulturellen und Bekenntnisgrenzen hinaus fördern. Der Eintritt ist frei.

  • 29.1.19 -- Ideenwerkstatt zur Pfarrei der Zukunft

    Pfarreien gehen. Die PFARREI TRIER kommt.

    Mit uns.

    Ideen-Werkstatt

    Samstag, 26. Januar 2019, 9.30 -16.00 Uhr

    Angela-Merici-Gymnasium Trier

    Am 1. Januar 2020 ist es voraussichtlich so weit. Die PFARREI TRIER kommt. Sie fällt nicht vom Himmel. Es gibt sie schon jetzt. In unseren Köpfen und Herzen, in unseren Erfahrungen, Träumen und Ideen. Darüber müssen wir reden. Miteinander. Und mit Gott. 

    Wir werden die Pläne des Bistums kennen lernen und für uns übersetzen. Dabei entstehen Bilder einer neuen Kirche: bunt, lebensnah, engagiert.

    Bringen Sie Ihre Erfahrungen, Träume und Ideen mit… 

    … und eine Freundin, einen Freund…

    … und etwas zu essen für das gemeinsame Buffet. 

    Getränke sind da.

    Anmeldung nicht erforderlich, aber hilfreich :-)

    Veranstalter:

    Dekanat Trier                            

    Paulusplatz 3

    54290 Trier                                                                                                                  

     0651-9794190        

    dekanat.trier(at)bistum-trier.de                                                                                                                          

  • 12.3. + 13.3.19 -- Werkkurs zur Herstellung Biblischer Figuren

    Kursgebühr: 25,- €

    Materialkosten: pro Figur 30,- € / Baby 5,- €. Es können im Kurs bis zu zwei eigene Figuren hergestellt werden.

    Kursleitung: Josefa Schilling-Lamberty

    Arbeitszeit jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr. Für das Mittagessen gilt, jedeR bringt etwas zum gemeinsamen Buffet mit, so dass alle satt werden

    Anmeldung per Mail oder telefonisch: Natalie Bauer, 0651-9794194, natalie.bauer@bistum-trier.de

Die Pfarrei Trier kommt !

Einblicke in den Initiativtag der Pfarrei der Zukunft Trier

Vertreter_innen der bestehenden Pfarreien im Raum der Pfarrei der Zukunft (PdZ) haben sich am 15.10.2019 in St. Matthias zu einem gemeinsamen Kennlern-, Austausch- und Initiativtag getroffen. Inhaltlich ging es darum, das eigene Bild von Gott ins Gespräch zu bringen und auf dieser Grundlage zu schauen, was das für die PdZ bedeuten könnte. Eindrücke und Ergebnisse wurden auf unterschiedliche Art und Weise verschriftlicht. Die Dokumentation steht hier als PDF zum Download bereit.

Denkanstösse für die Adventszeit